Nächster Starttermin
November
2 0 1 8
Counselor-Ausbildung
alle Info-Termine z.B. Freitag, 30. Nov. 17-19 Uhr

Datenschutz

Datenschutzerklärung

(DSGVO, Stand: Mai 2018)

IHP John Brinley Akademie, Schubbendenweg 4, 52249 Eschweiler (tel 02403 4726, eMail office@ihp.de) ist Betreiber der Webseite https://www.ihp.de. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur im Rahmen der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften.
Der ordnungsgemäße Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Im Folgenden wird beschrieben, welche Daten wir erheben, wie wir diese verarbeiten und verwenden und welche Rechte Ihnen bezüglich der Verwendung Ihrer Daten uns gegenüber zustehen.

Generelle Nutzung der Webseite (Server-Log-Files)

Sie können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Allerdings protokolliert und speichert der Provider der Seiten automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an den Server übermittelt. Dies sind:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuzuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

SSL-Verschlüsselung

Datenschutz bei der Übertragung von Daten aus Webformularen.
Unsere Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte über die Webformulare zur Kursanmeldung und/oder zur Kontaktaufnahme moderne Verschlüsselungstechniken. Wir setzen die vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) empfohlene SSL-Verschlüsselung (Secure Sockel Layer) ein, welche zu den sichersten und gebräuchlichsten Verfahren im Internet gehört: Das SSL-Verfahren schützt alle Daten, die Sie uns über das Internet senden. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Durch die SSL Verschlüsselung können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Einsatz von Cookies

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei der Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, unser, bzw. das Internetangebot insgesamt, nutzerfreundlicher, sicherer und effektiver zu machen.
Unsere Webseite nutzt "Transiente" Cookies. Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.
Darüber hinaus können sie Ihre Browser-Einstellungen auch nach ihren eigenen Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme einzelner Cookies oder Cookies generell abzulehnen. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie durch die Deaktivierung von Cookies eventuell nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen können.

Weiterleitung zu Facebook

Die hier beschriebenen IHP/JBA-Datenschutzrichtlinien, verlieren in Facebook ihre Gültigkeit, da für dieses soziale Netzwerk eigene Datenverwendungsrichtlinien definiert sind. Wenn Sie den Facebook-Weiterleitungs-Button am rechten Rand unserer Seite benutzen gelangen sie zu unserem Facebook-Angebot. Als Betreiber unserer Facebook-Seite haben wir allerdings keinen Einfluss auf die Verarbeitung/Nutzung der dort erhobenen Daten. Welche Daten Facebook genau speichert und zu welchen Zwecken diese genutzt werden sind uns nicht bekannt. Es können neben personenbezogenen Daten auch das Nutzungsverhalten wie beispielsweise Vorlieben, Gewohnheiten, Kontakte oder auch Computer- und Handyinformationen protokolliert und weiterverwendet werden. Sie sollten aus diesem Grund nur dann zu Facebook wechseln, wenn Sie sich dieser Datenerhebung, -speicherung und -verarbeitung bewusst sind und die möglichen Konsequenzen in Kauf nehmen. Mehr zu diesem Thema finden Sie in den dortigen Datenverwendungsrichtlinien (www.facebook.com/about/privacy).

Einbettung Youtube-Video und Youtube-WeiterleitungsButton

Youtube-Videos auf unserer Webseite werden über "www.youtube-nocookie.com" eingebettet. Hierdurch werden durch YouTube keine Cookies gesetzt, die ihr Surfverhalten erfasst.
Wenn Sie den Youtube-Weiterleitungs-Button am rechten Rand unserer Seite benutzen, verlassen sie unser web-Angebot. Das weitere Surfverhalten entzieht sich dann unserem Einflussbereich.

Daten-Nutzung bei Online Kursanmeldung

Über unsere Webseite können Sie online Kurse auswählen und auch buchen. Für die Online-Anmeldung benötigen wir von Ihnen obligatorisch einige persönliche Angaben

  • Anrede, Vorname, Name
  • Anschrift
  • Telefonnummer
  • eMail-Adresse

Diese Daten benötigen wir, um Sie eindeutig im Rahmen der Kursbuchung identifizieren und Ihre Buchung ordnungsgemäß abwickeln zu können. Mittels Ihrer Telefonnummer und eMail-Adresse können wir bei Rückfragen oder eventuellen Kursausfällen schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Weitere persönliche Angaben (weitere Telefonnummer(n), Faxnummer oder Mittelungen an uns) sind nicht unbedingt nötig, erleichtern uns aber ggf. die Kommunikation mit ihnen.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten, soweit dies die gesetzlichen Bestimmungen zulassen (z.B. Aufbewahrungsfristen bei zustande gekommenen Verträgen). Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der oben angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Gültigkeit der Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung richtet sich nach den aktuellen rechtlichen Anforderungen. Bei Änderungen dieser Vorgaben wird sie entsprechend angepasst.

Stand: 01.06.2018

Info- und BeratungsTermine
demnächst
Freitag, 30. Nov. 17-19 Uhr
Counselor-Ausbildung
Nächster Start-Termin
1. Nov 2018
BildungsSch€ck
Bis zu 500 Euro staatliche Förderung
Erfahren Sie mehr...
Unsere Webseite verwendet Cookies. Hier klicken zu: Details / Datenschutz