Nächster Starttermin
17.Juni
2 0 2 2
Counselor-Ausbildung
alle Info-Termine z.B. Sa 21. Mai 11-13h ONLINE
08.08.2021

Blog-Beitrag von Dr.Klaus Lumma

KORREKTUR 

Sorry folks, die Jahre sind etwas durcheinander geraten. Ich war nicht 1970/71 in Dunstalbe, sondern bereits 1968/69. Gerade meine Zwischenprüfung an der RWTH absolviert, da ermöglichte mir der DAAD (Deutscher Akademischer Austausch Dienst) ein Praxis-Jahr in England. Ich wurde von zwei Schulen eingeladen: Dunstable Grammar und Secondary Modern. Und ich durfte zugleich in England weiter studieren: es wurde anerkannt.

Ich unterrichtete Deutsch & Philosophie; an der Secondary Modern übernahm ich außerdem Sozialarbeit, und an der Grammar unterrichtete ich Philosophie. Wie schon bekannt fuhr ich an jedem Wochenende nach London und buchte alle psychotherapeutischen Kurse der Zentren Quaesitor und Community.

Auch lernte ich dort die beiden ersten Gruppenleiter des späteren IHP kennen: Gabor von Varga (Gestalt-Therapie) und Dr. Alan Byron (Transaktionale Analyse).

Ich arbeitete meine Entwicklungs-Geschichte auf, setzte die Eltern „auf den Heißen Stuhl“ und korrigierte die frühe Prägung (Biografie-Lehrcounseling) zum Teil in sehr „heißen“ Rollenspiel-Sitzungen. An den Schulen hatte ich außerdem Johnny Walker als Mentor, und das feilte mein Englisch in hervorragender Weise. (Der hieß tatsächlich so, obwohl er keinen Whiskey trank).

Zum Abschluss des Schuljahres kam Dagmar nach, und wir heirateten am 13.7.1969 „heimlich“ (St. Paul’s Cathedral) und fuhren weiter bis nach Schottland  hinauf. (Gretna Green). 1972 gemeinsame Eröffnung (wie schon bekannt) des IHP.

Info- und BeratungsTermine
demnächst
Sa 21. Mai 11-13h ONLINE
IHP-Ausbildungen
Nächster Start Counselor-Ausbildung
17. Juni 2022
BildungsSch€ck
Bis zu 500 Euro staatliche Förderung
Erfahren Sie mehr...