Nächster Starttermin
17.Juni
2 0 2 2
Counselor-Ausbildung
alle Info-Termine z.B. Sa 21. Mai 11-13h ONLINE
16.02.2021

Blog-Beitrag von Christel Klapper

Fokus: Biografisches Arbeiten

Die Ausbildungs-Interessierten treten i.d.R. mit dem Ziel an, das nötige Wissen und die angemessenen Interventionen zum professionellen Umgang mit Beratung suchenden Klient*innen zu erlernen.

Der Ausbildungs-Prozess ist konzipiert auf den Grundlagen der Humanistischen Psychologie, wird gelebt auf Basis der Erfahrungen, Werte und Grundhaltung des IHP und seiner Vertreter*innen und wird durchgeführt in enger Anlehnung und Nutzung der Lebensgeschichte der Teilnehmenden.

Eine der möglichen Ausbildungs-Erkenntnisse: Jeder Mensch kann in seiner Biografie – wenn sie/er bereit ist, sich dem ressourcenoriententen Begleitprozess anzuvertrauen – (ungeahnte) Schätze, Fähigkeiten und Kräfte entdecken.

Diese Erkenntnis sowie alles Erlernte dient den Ausbildungs-Absolvent*innen im beruflichen Kontext; vor allem und selbstverständlich unterstützt es aber auch (besonders in der aktuellen „maskierten Normalität“, bei eingeschränkten beruflichen Aktivitäten) bei einem ressourcenorientierten, optimistischen Selbstmanagement, in angemessenem Selbstschutz, bei einem professionell erarbeiteten wertschätzenden Selbstbild.

Info- und BeratungsTermine
demnächst
Sa 21. Mai 11-13h ONLINE
IHP-Ausbildungen
Nächster Start Counselor-Ausbildung
17. Juni 2022
BildungsSch€ck
Bis zu 500 Euro staatliche Förderung
Erfahren Sie mehr...