Nächster Starttermin
November
2 0 1 7
Counselor-Ausbildung

Zusatzausbildung HeilpraktikerIn für Psychotherapie (HPG)

Auf der Grundlage der Humanistischen Psychologie

Vorprojekt zu dieser neu angelegten Zusatzausbildung der John Brinley Akademie und der IHP International Graduate School war im Jahr 2000 die interdisziplinäre Ausbildung in Pädagogischer Psychotherapie.

Die Zusatzausbildung zum/zur HeilpraktikerIn für Psychotherapien(HPG) stellt die Beratungsformen des Counseling zusätzlich in den Kontext heilkundlicher Behandlung im Hinblick auf Krankheitsbilder, wie sie im ICD 10 ** des Gesundheitswesens aufgelistet sind.

Psychogene Störungen und VerhaltensStörungen

F1 Psychische und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
F4 Neurotische, Belastungs- und somatoforme Störungen
F5 Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
F6 Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
F8 Entwicklungsstörungen
F9 Verhaltens- und emotionale Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend

Die Zusatzausbildung erweitert also eine Methoden orientierte COUNSELOR Ausbildung des IHP oder vergleichbare Berater-Ausbildungen anderer Institute um heilkundliches Wissen über Krankheitsbilder und bereitet gezielt mittels eines speziell von Brigitte Michels und Klaus Lumma entwickelten VORBEREITUNGSKURSES  auf die gesundheitsamtliche Überprüfung nach dem Heilpraktiker Gesetz vor (HPG).

Counseling, pädagogisch-therapeutische Beratung stößt dann an Grenzen, wenn beim Klienten psychische oder psychiatrische Störbilder vorliegen.

Viele Menschen wählen heute auch psychotherapeutische Behandlung bei gut ausgebildeten HeilpaktikerInnen und Heilpraktikern für Psychotherapie, damit beginnende Störungen rechtzeitig behandelt werden.

Grundlage für eine über Beratung hinausgehende Heilbehandlung ist nach wie vor eine qualifizierte methodische Weiterbildung - wie zum Beispiel Gestalt Therapie und OrientierungsAnalyse, Kunst- & GestaltungsTherapie, Systemische Therapie und zusätzlich die gesundheitsamtliche Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde (HPG).

** Die Internationale statistische Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme (ICD, englisch International Statistical Classification of Diseases and Related Health Problems) ist das wichtigste, weltweit anerkannte Diagnose­Klassifikationssystem der Medizin. Es wird von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) herausgegeben.

Erfahren Sie mehr zu:

Wir freuen uns auf Sie!

 
 

Info- und Beratungsnachmittag
Nächster Termin
Freitag, 26 Januar 2018
Counselor-Ausbildung
Nächster Start-Termin
November 2017
BildungsSch€ck
Bis zu 500 Euro staatliche Förderung
Erfahren Sie mehr...