Qualitätsanspruch

Qualitätsanspruch im IHP und der John Brinley Akademie

Qualität bedeutet für uns

  • Mit unseren Weiterbildungsangeboten die Erwartungen der Teilnehmer/-innen in vollem Umfang zu erfüllen.
  • Die Weiterbildungscurricula an den Richtlinien der entsprechenden Berufs- und Dachverbände auszurichten.
  • Die Teilnehmer/-innen darin zu unterstützen, die Weiterbildungserträge in ihr berufliches und persönliches Feld zu übertragen und gegebenenfalls neue Anwendungsfelder zu erschließen, beispielsweise in Form von begleiteten Praktika, Veränderungen im eigenen beruflichen Feld, Aufbau eigener Praxis-Tätigkeit etc.
  • Als Lernende Organisation betreiben wir auf der Basis über 40jähriger Weiterbildungserfahrung eine ständige Evaluation der Prozesse innerhalb der Weiterbildungselemente.
  • Hierzu trägt ein hochfrequenter Austausch in der Zusammenarbeit mit Teilnehmern, Kursleitern, anderen Instituten und Dachverbänden bei.
  • Instrument der Qualitätssicherung ist ebenso die Installation unseres Ideen- Qualitäts- und Beschwerde-Management-Systems.
  • Die Verpflichtung zur Zertifizierung nach Gütesiegelverbund Weiterbildung (seit 2009 bei regelmäßiger Rezertifizierung alle drei Jahre).

 

Info- und Beratungsnachmittag
Nächster Termin
Freitag, 7. Juli 2017
Counselor-Ausbildung
Nächster Start-Termin
November 2017
BildungsSch€ck
Bis zu 500 Euro staatliche Förderung
Erfahren Sie mehr...