Nächster Starttermin
November
2 0 1 7
Counselor-Ausbildung

Post-Trauma-Counseling und ResilienzEntwicklung

Kursnummer
6108ww18
Termin
04.06.2018 - 08.06.2018
Kursort
Tagungsstätte Brunnenhaus Wermelskirchen
Kosten €
650,00
incl. Unterk. (DZ) und Verpflegung
Kursart
Fachseminar / Wahlwoche / Bildungsurlaub
An- / Abreise
Mo 15 Uhr / Fr 15 Uhr

Kursbeschreibung

  • In unseren pädagogischen und psychosozialen Arbeitsfeldern begegnen uns immer wieder Menschen, die enorme Stress-Symptome zeigen. Unruhe, Konzentrationsschwäche und Schlafstörungen machen dann unfähig, den Alltag zu gestalten und das Leben zu genießen.
  • Oft gibt es zeitnahe Belastungen, manchmal auch frühe, tiefe seelische Belastungen, die nicht immer bewusst sind. In diesem Seminar lernen wir als Counselor, Menschen in solchen Situationen Halt zu geben und sie zu stabilisieren.
  • Dabei nimmt Resilienz Arbeit einen großen Raum ein und wir erfahren, wie der Counselor seine Klienten dabei unterstützen kann, neue Alltags-Strukturen zu entwickeln und in Vergessenheit geratene Ressourcen zu mobilisieren.
  • Für den Counselor ist es manchmal auch schwer, Verletzungen der Klienten mit zu tragen. Es geht also auch um die eigene Resilienz.
  • Ein wichtiger Schritt ist auch das Erkennen der Grenze, an der Counseling-Arbeit zu Ende und ärztliche oder überhaupt heilkundliche Begleitung notwendig wird.

Kursleitung

Frau Brigitte Michels
Counselor grad. BVPPT
Funktionen im IHP
Leitung FachRichtung Kunst & Gestaltungstherapie
Funktionen
Kunst- und Gestaltungstherapeutin, Dozentin an der Akademie Faber-Castell
Schwerpunkte
Kunst- und Gestaltungstherapie, Psychotherapie (HPG), Orientierungsanalyse, Supervision
Kontakt

Ich freue mich auf Ihren Kontakt:

02403 4726
Info- und Beratungsnachmittag
Nächster Termin
Freitag, 26 Januar 2018
Counselor-Ausbildung
Nächster Start-Termin
November 2017
BildungsSch€ck
Bis zu 500 Euro staatliche Förderung
Erfahren Sie mehr...