Groove - spiel mir das Lied vom Leben

Musik als Medium in Beratungsprozessen

Kursnummer
6112ww18
Termin
14.05.2018 - 18.05.2018
Kursort
Tagungsstätte Brunnenhaus Wermelskirchen
Kosten €
650,00
incl. Unterk. (DZ) und Verpflegung
Kursart
Fachseminar / Wahlwoche / Bildungsurlaub
An- / Abreise
Mo 15 Uhr / Fr 15 Uhr

Kursbeschreibung

  • Musik ist ein elementarer Bestandteil unseres Lebens. Geräusche, Klänge, Sound, Rhythmen, Melodien ... Musik ist Ausdruck von Lebensfreude, Ekstase und Lust genauso wie von Trauer, Verzweiflung und Schmerz. Sie ist spielerischer Ausdruck, bietet uns den Raum zu experimentieren, neues zu entdecken, uns dem Chaos und der Strukturlosigkeit hinzugeben.
  • Musik kann aber auch Struktur und Sicherheit bieten, kann das ungenaue, unsagbare, ungewisse ausdrücken und ins Leben rufen. Dabei überwindet sie die Grenzen von Kultur, Raum und Zeit. Sie verbindet, schafft Gemeinschaft und Zugehörigkeit.
  • In der Begleitung und Beratung von Menschen und in der Arbeit mit Gruppen ist Musik ein wirksames Medium der Gestaltung von Interaktions- und Kommunikationsprozessen. Sie ist nonverbales „Übungsfeld“, unmittelbares Ausdrucksmittel sowohl für Klienten wie TherapeutInnen und Berater. Sie bietet Schutz, tröstet, fordert heraus, läßt unsagbares hörbar und fühlbar werden.
  • Auch im Counseling bieten sich Elemente der aktiven und rezeptiven Musiktherapie als eine wirksame und kreativ lustvolle Bereicherung an.
  • Musikalische Vorerfahrungen sind nicht notwendig (!). Eigene Instrumente können jedoch mitgebracht werden.

Kursleitung

Herr Dipl.-Pädagoge & Dipl. Religionspädädagoge Heinz Sondermann
Counselor grad. BVPPT
Funktionen
Klinische Tätigkeit in eigener Praxis
Schwerpunkte
Psychotherapie (HPG), Supervision, Gestalttherapie und Orientierungsanalyse, Tiefenpsychologisch fundierte Trance- Musik- Körpertherapie, Ritualarbeit und Arbeit mit Männern.
Kontakt

Ich freue mich auf Ihren Kontakt:

02403 4726
Info- und Beratungsnachmittag
Nächster Termin
Freitag, 7. Juli 2017
Counselor-Ausbildung
Nächster Start-Termin
November 2017
BildungsSch€ck
Bis zu 500 Euro staatliche Förderung
Erfahren Sie mehr...